Termine

unsere aktuellen Termine:

24. September 2022, 16.00 Uhr, Bruchsal

Frauengeschichtliche Stadtführung und Jahresessen
Stadtführung Bruchsal mit anschließendem gemeinsamen Abendessen- bitte anmelden, Mail-Adresse s. Programm

7. Oktober 2022 Heidelberg

Regionaltreffen Frauen & Geschichte
Bitte anmelden über info@frauen-und-geschichte.de

Neuer Termin: 4. November 2022, 18-19:30 Uhr - online

Werkstattgespräch: baf-Bewegungskarte - Feminismen bewegen Baden-Württemberg

Materialien von feministischen Bewegungen in Baden-Württemberg interaktiv recherchieren

Seit Dezember 2021 ist die baf-bewegungskarte online: www.baf-tuebingen.de/bewegungskarte/ .
Die digitale Landkarte macht Frauenbewegungen in Raum und Zeit sichtbar. Grundlage für die Bewegungskarte sind die verzeichneten Archivalien, mittels denen die Fraueninitiativen im Datenbanksystem erschlossen und exportiert werden. Verschiedene Filtermöglichkeiten erleichtern das Recherchieren, deren Ergebnisse mit einem Frauenzeichen auf der Landkarte angezeigt und in einer Ergebniskachel kurz beschrieben werden.
Das Werkstattgespräch stellt die baf-Bewegungskarte und ihre verschiedenen Recherchetools vor. Ferner wird zum praktischen Test eingeladen und der Standpunkt der Wissensgenerierung reflektiert. Für welchen Wissensspeicher soll Wissen generiert werden: für Bewegungswissen, für die persönlichen Erinnerungen oder für eine akademische Wissensproduktion?

Aus dem Projektteam der baf-Bewegungskarte berichten Andrea Hund und Ilona Scheidle.

Wir bitten um Anmeldung an: werkstattgespraeche(at)frauen-und-geschichte.de unter Angabe des Datums und Gesprächstitels. Der Zugangslink zum Onlinemeeting wird am Tag der Veranstaltung zugeschickt. Allgemeine Informationen zu unseren Werkstattgesprächen findet Ihr hier

 

2. Dezember 2022 Mannheim

Regionaltreffen Frauen & Geschichte
Bitte anmelden über info@frauen-und-geschichte.de

Safe the Date: 27.9.-29.9.2024, Bad Urach

Tagung: Feministische Streitkultur (Arbeitstitel)
Safe the Date: Vom 27.9. bis 29.9.2024 feiern wir 30-Jahre Frauen & Geschichte mit einer Tagung in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung im Haus auf der Alb, Bad Urach. Der Arbeitstitel ist "Feminischtische Streitkultur".